Meldungen in der Gemeinde

So ist Kirche hier in der Gemeinde. Das macht sie. Dazu ist sie in unserer Welt nützlich und notwendig. Das sind die Menschen, die sich hier engagieren. Das sind ihre Erfahrungen, Ideen und Ziele. Und immer wieder wird deutlich: In dieser Kirche ist Platz, um selbst dabei zu sein, mitzuerleben und auch mitzugestalten.

Von Dir zu Dir

Von Dir zu Dir

Wie ich mich wend und drehe, geh ich von dir – zu dir;
die Ferne und die Nähe
sind aufgelöset hier.

Von dir zu dir mein Schreiten, mein Weg und meine Ruh,

Gericht und Gnad, die beiden, bist du – und immer du.

(Schalom Ben-Chorin)

 

In diesen Zeiten, in denen das normale Leben außer Kraft gesetzt ist, spüren wir, dass wir vieles in unserem Leben nicht in der Hand haben. Selbstverständliches Miteinander ist nicht mehr möglich. Existenzielle Sicherheiten bröckeln. Wir müssen verzichten – auf Nähe, auf Umarmungen, auf fröhliches oder auch trauriges Miteinander, das gegenseitigen Trost spenden konnte.

In diesen Zeiten können wir aber gestärkt werden in dem Vertrauen darauf, dass Gott uns nahe ist. „Ich glaube; hilf meinem Unglauben!“ – so heißt es ja in der Jahreslosung für 2020.

Gott Vertrauen schenken, Frieden finden für das eigene Leben, das kann wachsen, wenn wir mal alles ruhen lassen, was uns sonst umtreibt; wenn wir uns die Zeit nehmen zur Stille, zum Gebet.

So wie im Winter, in der Stille, in der Tiefe der Erde das neue Leben wartet, und wie jetzt im Frühling Blüten und Knospen sich entwickeln, so können wir darauf vertrauen, dass Gottes Zusage für unser Leben bestehen bleibt. Und der achtsame Blick auf das entstehende Leben in der Natur kann uns auch dankbar werden lassen für all das, was uns sonst so selbst­verständ­lich erscheint.

Darum: Lassen Sie uns gegenseitig in diesem Vertrauen bestärken. Gemeinsam gehen wir durch diese Zeit der Krise und durch diese Passionszeit. Wir werden erneuert werden!

Gott stärke und ermutige Sie.

Ihre Pastorin Amely Lißner

 

 

DATUM

24. März 2020

AUTOR

Pastorin Amely Lißner
BILDER (1)
Foto: A. Lißner

KONTAKTE

Amely Lißner

Arbeitsbereich in der Kirchengemeinde: 
Gemeindegruppen
Kirchenvorstand
Pastor/-innen
Arbeitsbereich in der Kirchenregion: 
Pastor/-innen
Amely
Lißner
Pastorin der Stadtkirchengemeinde
Am Kirchhof
27356
Rotenburg (Wümme)
Tel.: 
(04261) 4962