Meldungen in der Gemeinde

So ist Kirche hier in der Gemeinde. Das macht sie. Dazu ist sie in unserer Welt nützlich und notwendig. Das sind die Menschen, die sich hier engagieren. Das sind ihre Erfahrungen, Ideen und Ziele. Und immer wieder wird deutlich: In dieser Kirche ist Platz, um selbst dabei zu sein, mitzuerleben und auch mitzugestalten.

Sommerkirche 2018: Eine Reise ins „Heilige Land“

Unsere Sommerkirche 2018: Eine Reise ins „Heilige Land“

Mit verschiedenen Reiseunternehmen kann man Reisen ins „Heilige Land“ buchen. Gemeint ist dann meist Israel, nicht Saudi-Arabien oder Indien oder Haiti. Bei solchen Reisen können Sie dann den Felsendom, Bethlehem oder den Ort der Taufe Jesu am Jordan besuchen.

Natürlich sind solche Reisen nicht ganz billig – und man muss sich trauen, in ein Land zu reisen, auf das schon seit Jahrtausenden die verschiedensten Menschen aus den verschiedensten Völkern Ansprüche erheben – und im Moment die, die im Staat Israel wohnen und die, die da nur gerade eben geduldet sind: die Palästinenser. In diesem Sommer können Sie mit uns dagegen ganz kostenlos und weitgehend risikofrei an vier biblische Orte reisen.

Denn wir holen sie während unserer Sommerkirche zu uns in die vier Rotenburger Kirchen:

  • Den Anfang macht am 1. Juli 2018 die Auferstehungsgemeinde mit Jerusalem.  
  • Es folgt am 8. Juli  die Michaelskirche mit Bethlehem.  
  • Erleben Sie am 15. Juli in der Stadtkirche Jericho  
  • und schließlich Ninive am 22. Juli in der Kirche Zum Guten Hirten

Alle vier Sommerkirchen fangen um 11 Uhr an, und bei allen gibt es anschließend etwas zum Mittagessen.

Herzliche Einladung ins „Heilige Land“!

 

DATUM

29. Juni 2018

AUTOR

Webteam
BILDER (1)
Sommerkirche 2018
Sommerkirche 2018
Sommerkirche 2018