Meldungen in der Gemeinde

So ist Kirche hier in der Gemeinde. Das macht sie. Dazu ist sie in unserer Welt nützlich und notwendig. Das sind die Menschen, die sich hier engagieren. Das sind ihre Erfahrungen, Ideen und Ziele. Und immer wieder wird deutlich: In dieser Kirche ist Platz, um selbst dabei zu sein, mitzuerleben und auch mitzugestalten.

Seiten

Kirchentag 2017 (DEKT)

 

Deutscher Evangelischer Kirchentag 2017 Berlin - Wittenberg

vom 24. bis 28. Mai 2017 in Berlin und Wittenberg

 

Infos zur Anmeldung und Teilnahme:

mehrbutton
Bibelgesprächskreis mit Pastorin Krüger
mehrbutton

Seit dem 1.3.17 bin ich beim Diakonischen Werk des KirchenkreisesRotenburg als Sozialarbeiterin mit einerhalben Stelle tätig und nutze hier gernedie Gelegenheit, Ihnen von mir zu erzählen.In Krefeld am Niederrhein

mehrbutton
Landessuperintendent Dr. Hans Christian Brandy mit den Kirchenparlamentariern des Elbe-Weser-Raums (Foto: Schulz)

Evangelische Landeskirche Hannovers modernisiert Verfassung und senkt Wahlalter auf 14 Jahre

Hannover/Elbe-Weser-Raum. Auf ihrer aktuellen Sitzung hat die Synode der Evangelisch-Lutherischen

mehrbutton
Helfen Menschen in Akutsituationen: (von links) Karin Schnakenberg, Elsbeth Bonath, Sabine Lehninger, Corinna Kohröde-Warnken, Karin Klement und Judith Spoo

Plötzlicher Kindstod, Gewaltverbrechen, schwere Unfälle – das sind nur einige der Szenarien, zu denen Notfallseelsorger von der Rettungsleitstelle hinzugerufen werden. „Notfallseelsorgende unterstützen Menschen in

mehrbutton
Superintendentin Suanne Briese und Kirchenamtsleiter Kord Sternberg begrüßten die Abgeordneten der 16 Kirchenvorstände im Kirchenkreis Rotenburg

Ein interessanter und verantwortungsvoller Job“

Sehr gut besucht war das Treffen der Kirchenvorstände im Kirchenkreis Rotenburg in der Auferstehungsgemeinde am Berliner Ring. Es mussten sogar noch

mehrbutton
Zwar gruppieren sich die Initiatoren des Programms zum Luther-Jubiläum hinter einem Modell der Stadtkirche Rotenburg, doch sie repräsentieren die unterschiedlichsten Institutionen und Einrichtungen: Andreas Weber (von links), Michael Burgwald, Dorothee Gräfe, Susanne Briese, Susanne Schenck-Nekarda und Peter Handrich

Kirchenkreis, Stadt, Volkshochschule und viele weitere Institutionen schaffen großes Programm

Dass Martin Luther in diesem Jubiläumsjahr zur Reformation nicht nur ein Thema für Christinnen und Christen

mehrbutton
Kirchenkreis Rotenburg arbeitet seit Beginn des Jahres mit Doppik

Gleich zwei wichtige Neuerungen enthielt der Wirtschaftsplan des Kirchenkreises Rotenburg für die Jahre 2017 und 2018. Er wurde erstmalig doppisch erstellt und musste auch zum ersten Mal einen

mehrbutton
Sind gespannt auf kreative Konzepte für die Arbeit mit Kindern: Susane Briese (von links), Werner Burfeind und Hartmut Ladwig

Die Arbeit mit Kindern wird im Kirchenkreis Rotenburg in Zukunft ausgebaut werden. Dafür hat der Kirchenkreistag auf seiner jüngsten Sitzung in Rotenburg die letzten Weichen gestellt. Nachdem das Gremium diesen

mehrbutton

Seiten